Kunst & Kultur

Tipps fürs Styling daheim

Quelle
berlin.de

***



Haare selber schneiden? Überbrücken mit Styling
Dagné rät erst mal zum Überbrücken mit Styling. «Damit kann man wirklich schon viel machen.» Also Locken formen, Haare zusammenbinden oder mit einem Tuch dekorativ wegstecken. Bei einem kürzeren Haarschnitt reicht vielleicht schon das Styling mit Wachs und Gel. Für kräftige Ansätze und Stand auf den ersten fünf Zentimetern rät Dagné zu «Ansatzboostern». Diese Pflegeprodukte werden in den Ansatz gegeben und polstern diesen auf. Dadurch wirkt die gesamte Frisur voluminöser.


Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) hat einen weiteren Tipp hierzu: Volumenprodukte im Haar verteilen und dieses über Kopf trocken föhnen. Bei vielen Kurzhaarfrisuren machen aber ein paar Zentimeter längere Haare durchaus einen Unterschied, den auch kein Föhn und kein Stylingprodukt überbrücken. Gleiches gilt für den Pony - was tun, wenn er schon in die Augen fällt?


Schere darf das Haar nic



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.